Bildung

Ein wichtiger Grundauftrag, den die Kirche zu leisten hat, ist die Weitergabe des Glaubens. Der persönliche Glaubensweg ist sehr individuell und einzigartig und gilt nie als abgeschlossen oder beendet. Wir möchten Sie, ob jung oder alt, auf Ihrem Glaubensweg begleiten und mit unseren Bildungs-Angeboten bestmöglich darin unterstützen.

Feier der Firmung

08

Der Firmgottesdienst bildet den feierlichen Abschluss der Firmvorbereitung, aber nicht den Abschluss des persönlichen Glaubensweges!
Im Sakrament der Firmung wird dem Getauften die Gaben des Heiligen Geistes zugesprochen. Der Firmkandidat bestätigt seinen in der Taufe grundgelegten Glauben und bezeugt, seinen weiteren Lebensweg mit Gott und dessen Kraft zu gehen.

nach oben